Schluß mit der Diskrimination der LGBTTQI-Community

Idaho-Day 17.Mai

Schluß mit der Diskrimination der LGBTTQI-Community!!!

Am 17. Mai findet der Internationale Tag gegen Homo- und Transphobie statt, als Erinnerung an den Tag der Entscheidung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom 17. Mai 1990, als Homosexualität nicht mehr als schwere psychische Störung und somit nicht mehr als heilbare Krankheit im Diagnoseschlüssel der Organisation aufgeführt wurde.  Hierzu erklären déi jonk gréng:

Es darf beim IDAHO-Day  nicht nur bei einem symbolischen Akt bleiben. Homophobie und Transphobie sowie Vorurteile und Gewalt gegenüber von Schwulen und Menschen, die nicht in das traditionelle Geschlechterbild von Mann und Frau passen, nehmen weltweit zu. Auch in Luxemburg werden LGBTQI-Menschen (Lesbian, Gay, Transgender, Transexual, Queer, Intersex) diskriminiert, ob bei dem Zugang zur Ehe oder bei der Adoption von Kindern. Doch auch in anderen Bereichen wie z.B. beim Blutspenden existieren noch immer Vorurteile und Einschränkungen für homosexuelle Menschen. Wir fordern gleiche Rechte für jeden, unabhänging von der sexuellen Orientierung und/oder Identität.” so Dina Ramcilovic, Sprecherin von déi jonk gréng.

Als déi jonk gréng wollen wir auch auf das Problem der “Serophobie”, (der Angst vor Menschen mit dem HI-Virus leben) hinweisen. Oft endet dies auch in Vorurteilen und weiteren homophoben Aussagen. Wir fordern unsere Regierung auf die gesetzliche Diskrimination von Schwulen, Lesben und der LGBTTQI-Community zu unterlassen und endlich die gesetzlichen Hürden abzubauen. Wir brauchen eine breitere und offenere sexuelle Aufklärung der Jugendlichen in unseren Schulen die Vorurteile abbaut.” meint Bob Schockweiler, Sprecher von déi jonk gréng

déi jonk gréng nehmen an der online Aktion von der europäischen grünen Jugend (FYEG – Federation of Young European Greens) teil. Die Idee ist einfach, das Bild zum IDAHO-Day auf allen sozialen Netzwerken am 17. Mai zu teilen.

Link zur IDAHO Kampagne:
http://www.dayagainsthomophobia.org/-IDAHO-en-francais,42-

 

Veröffentlicht: 13:42 16/05/2012