Vertrauensfro – E-Mail un d’LSAP Deputéiert

Nachdem déi gréng angekündigt haben, am Donnerstag die Vertrauensfrage an Minister Luc Frieden zu stellen, rückt die Rolle der LSAP Abgeordneten in dieser Frage immer mehr in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Für déi jonk gréng ist die Antwort jedoch klar.

Sowohl Untersuchungsrichterin Doris Woltz wie auch der Generalstaatsanwalt Robert Biever behaupten, Luc Frieden hätte in seiner damaligen Funktion als Justizminister zu keinem Zeitpunkt versucht, die Justiz bei den Ermittlungen im Fall “Bommeleeër” zu unterstützen, sodass der Eindruck entstand, dass er kein Interesse an der Fortsetzung der Ermittlungen hat. Ein weiteres Mal ist die Rolle des Ministers Luc Frieden in einer hochbrisanten und staatsrelevanten Affäre mehr als fragwürdig.

Deshalb haben déi jonk gréng eine Internetseite eingerichtet, die es allen Bürgern ermöglicht, ihr Misstrauen schnell und unkompliziert in einer E-Mail an die Abgeordneten der LSAP zu bekunden.

http://jonkgreng.org/keenvertrauen/

Veröffentlicht: 20:05 11/06/2013